MSI Datenschutz

→ allgemeiner Datenschutzhinweis

 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweise zur Datenverarbeitung nach Art. 13 DS-GVO

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch die MSI Gewerbeimmobilien GmbH. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die MSI Gewerbeimmobilien GmbH, Erbprinzenstr. 2a, 79098 Freiburg. Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter der vorgenannten Adresse sowie unter info@msi-gewerbeimmobilien.de. Wir sind ein Immobiliendienstleister und bieten alle damit verbundenen Dienstleistungen gegenüber Fachkreisen und Immobilieninhabern an. Von unseren Lieferanten und Vertriebspartnern (Geschäftspartner) bzw. deren Ansprechpartnern erheben wir folgende Informationen:

• Anrede, Vorname, Nachname,
• eine gültige E-Mail-Adresse,
• Anschrift,
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) und Faxnummer,
• Informationen, die im Rahmen der Geschäftsbeziehungen notwendig sind.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

• um unsere Geschäftspartner bzw. deren Kontaktperson und Vertreter identifizieren zu können;
• zum Zweck der Vertragsdurchführung;
• zur Korrespondenz mit unseren Geschäftspartnern;
• zur Rechnungsstellung / Buchhaltung.
• Um unsere Vertragspartner über Umstände, die über den konkreten Vertrag hinaus von Interesse sein können, zu informieren, einschließlich der Möglichkeit der Direktwerbung.

Die Datenverarbeitung ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO zu den genannten Zwecken zur Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Pflichten erforderlich.
Soweit wir die Daten erheben, um unsere Vertragspartner über Entwicklungen, die über das konkrete Vertragsverhältnis hinausgehen, informieren zu können, erfolgt dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Insoweit besteht ein berechtigtes Interesse, im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung den Vertragspartner über Neuerungen und Entwicklungen, die aus unserer Sicht für die weitere Geschäftsbeziehung von Bedeutung oder Interesse sein können, zu informieren. Dies umfasst insbesondere auch die Informationen über vergleichbare Immobilienangebote, bei denen wir davon ausgehen, dass sie für den Adressaten von Interesse sind. Sofern unsere Vertragspartner einer weiteren Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken widersprechen, wird dies unverzüglich berücksichtigt und die weitere Nutzung zu diesen Zwecken eingestellt.

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie es gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO) erfordern, es sei denn, es liegt eine Einwilligung in eine darüber hinausgehende Speicherung vor (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO) oder es bestehen berechtigte Interessen unsererseits, die eine darüber hinausgehende Speicherung erforderlich machen.
Eine Übermittlung der persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den oben genannten Zwecken findet nicht statt. Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Geschäftsbeziehungen erforderlich ist, werden die personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an Versandunternehmen oder Zahlungsdienstleister sowie Dritte, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen eingeschaltet werden. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte l&oouml;schen diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Konkret werden beim Besuch unserer Website folgende Cookies gesetzt (Google-Cookies nur mit Ihrer Zustimmung zur Nutzung von Google Analytics gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO):

Bezeichnung: _ga
Funktion: Registrierung einer eindeutigen ID, um statistische Daten über den Besuch der Website zu generieren
Anbieter: Google
Laufzeit: 2 Jahre

Bezeichnung: _gat_gtag_UA_107737289_1
Funktion: Beschränkung der Anfragen (Einschränkung der Anforderungsrate)
Anbieter: Google
Laufzeit: 1 Min.

Bezeichnung: _gid
Funktion: Registrierung einer eindeutigen ID, um statistische Daten über den Besuch der Website zu generieren
Anbieter: Google
Laufzeit: 24 Std.

Bezeichnung: msi_cookie
Funktion: Cookie-Banner; Speicherung der Cookie-Einstellungen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO)
Anbieter: MSI
Laufzeit: 1 Monat

Bezeichnung: msi_merkliste
Funktion: Merkliste; Speicherung der gemerkten Objekten (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO)
Anbieter: MSI
Laufzeit: 1 Monat

Bezeichnung: msi_liste
Funktion: Suchergebnisse; Speicherung des Suchergebnis (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO)
Anbieter: MSI
Laufzeit: 1 Monat

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Quelle: eRecht24

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutz bei Geschäftskontakten

Zu unseren Geschäftspartnern bzw. den Ansprechpartnern dort erheben wir personenbezogene Daten (in der Regel Namen, Kontaktdaten, Rechnungs- und Zahlungsdaten), um unsere vertraglichen Leistungen erbringen, Geschäftspartner identifizieren und mit diesen korrespondieren zu können sowie zur Rechnungsstellung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Nichtbereitstellung bestimmter Daten kann zur Folge haben, dass ein Vertrag nicht geschlossen oder durchgeführt werden kann.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn und soweit hierfür eine gesetzliche Erlaubnis im Sinne von Art. 6 Abs. 1 DSGVO besteht. Dazu gehört insbesondere die Weitergabe an Zahlungsdienstleister sowie an öffentliche Stellen und Institutionen bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung zur Weitergabe.

Soweit wir externe Dienstleister einsetzen, um personenbezogene Daten zu Geschäftspartnern zu verarbeiten, wurden diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt, schriftlich beauftragt und sind an unsere Weisungen gebunden. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben, sondern sie nach Vertragserfüllung und dem Abschluss gesetzlicher Speicherfristen löschen, soweit keine Einwilligung in eine darüber hinausgehende Speicherung vorliegt.

Wir speichern Ihre personenbezogene Daten, solange es gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) erfordern (in der Regel zehn Jahre), es sei denn, es liegt eine Einwilligung in eine darüber hinausgehende Speicherung vor oder es bestehen berechtigte Interessen, die eine darüber hinausgehende Speicherung erforderlich machen.