Fachmarktzentrum in Blumberg
Tevesstraße 2b, 78176 Blumberg

Kaufobjekt
Fachmarktzentrum in Blumberg

Tevesstraße 2b
78176 Blumberg

Nutzung

Einzelhandel

 

 

Weiterleiten Drucken
Beschreibung

Das Areal besteht aus drei Flurstücken (Nr. 2514/4, 2514/1 und 141/51) und ist mit einem Fachmarktzentrum bebaut. Im Erdgeschoss befindet sich die Verkaufsfläche sowie Nebennutzflächen. Im Außenbereich befindet sich zudem eine eingezäunte Verkaufsfläche. Mieter des Erdgeschosses ist „Thomas Philipps“. Im Obergeschoss sind Büroflächen sowie eine Betriebsleiterwohnung vorhanden.

Details
Fläche
2.103 m²

Grundstück 5.839 m²

Kaufpreis
Preis auf Anfrage
Besonderheiten / Ausstattung

Auf dem Areal befinden sich zudem ausreichend Pkw-Stellplätze.

Lage

Blumberg liegt am Südrand des Schwarzwaldes in unmittelbarer Nähe zur Schweizer Grenze. Die Stadt selbst umfasst rund 10.100 Einwohner und übernimmt für das nähere Umland eine zentrale Nahversorgungsfunktion. Das Einzugsgebiet von Blumberg umfasst knapp 33.000 Einwohner. Über die Bundesstraße B27 besteht eine gute Anbindung an die umliegende Region und die Nord-Süd-Achse zwischen Donaueschingen (ca. 17 km entfernt) und der Schweizer Grenze (ca. 25 km entfernt). Letztere ist in ca. 15 Autominuten erreichbar. Über die B27 besteht im weiteren Verlauf Anschluss an die A81 (Anschlussstelle Geisingen). Das Objekt liegt im Gewerbegebiet Lauffenmühle. Hier haben sich mehrere namenhafte Einzelhändler niedergelassen, so dass ein attraktiver Angebotsmix, sowie Expansions- und Neubaudynamik vorherrschen. Das Grundstück befindet sich in exponierter Lage direkt an der Zufahrt zum Gewerbegebiet, entlang der Hauptstraße, die Blumberg mit der B27 verbindet. Der Anschluss an die B27 befindet sich in 800 m Entfernung und erlaubt bereits aus der Entfernung eine gute Sicht auf das Gebäude sowie auf das gesamte Gewerbezentrum Lauffenmühle. In fußläufiger Entfernung besteht Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel (Buslinie), der nächste Regionalbahnhof befindet sich in Engen, ca. 21 km entfernt.

Maklercourtage

Der Käufer zahlt im Falle des Abschlusses des Kaufvertrages an den Makler (Firma MSI Gewerbeimmobilien Karlsruhe Jonathan Heldt e.K.) für die von ihm erbrachte Maklertätigkeit eine Provision in Höhe von 3 % des notariell beurkundeten Kaufpreises zuzüglich Mehrwertsteuer. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MSI Gewerbeimmobilien Karlsruhe Jonathan Heldt e.K.. Diese sind einsehbar unter www.msi-gewerbeimmobilien-karlsruhe.de oder in unseren Geschäftsräumen.

Energieausweis
Verbrauchsausweis, , kWh/(m²·a), 1992

 

 

Weiterleiten Drucken